Verleih: Die kleine Fotobox mieten

Die kleine Fotobox ist perfekt für schnelle, lustige Bilder. Hiermit wird mehr und wilder fotografiert als mit einem Photobooth mit Ausdruck. Da ich beide Varianten vermiete, kann ich das einschätzen. Natürlich haben die Gäste erstmal keinen Ausdruck direkt in der Hand, aber über eine Online Galerie oder die Danksagung (eurer Hochzeit) könnt ihr die Ergebnisse mit euren Gästen teilen.

Und bei Photobooth-Verleih.de bekommt ihr die kleine Fotobox im Versand (oder Abholung in Düsseldorf). Ich schicke euch rechtzeitig vor eurer Veranstaltung die Photobooth Geräte zu. Ihr baut selber auf, habt viel Spaß, baut wieder ab und bringt das Paket wieder zur Post. Und da kein Personal für euch aufbaut, gibt es auch keine Zeitbeschränkung – Ihr habt die Fotobox das ganze Wochenende. Und wenn eure Gäste zum Frühstück noch ein Foto machen wollen, werden sie wieder jede Mange Spaß haben.

Die kleine Fotobox ist ein offenes Photobooth System. Es ist also keine Kabine (wie ein Passbildautomat), sondern die Fotobox steht frei im Raum. Dadurch werden die Fotos auch viel spontaner, weil die Gäste sehr schnell Gruppen bilden und fotografieren können. Die Technik ist für schnelle Bilder ausgelegt, im Sekundentakt können neue Fotos gemacht werden, wenn die Gäste schnell genug auslösen. Und da meine Fotobox ein offenes Photobooth System ist, können die Gäste auch immer beobachten, wer sich gerade wie und mit wem fotografiert. Keine Angst, das löst bei euren Gästen keine Hemmungen aus, je später der Abend umso lustiger werden die Photobooth Bilder werden! Auch bei einer offenen Fotobox sieht man vermutlich mehr Hinterteile als man will 😉

Und da ich eigentlich Hochzeitsfotograf bin (wenn ich euer Fotograf bin bekommt ihr auch einen Rabatt auf die Fotobox) ist mir die Bildqualität der Fotobox sehr, sehr wichtig. Daher ist auch in diesem Photobooth eine digitale Spiegelreflexkamera (keine Webcam oder Kompaktkamera wie bei andren Anbietern) für brillante Aufnahmen verbaut. Und die Beleuchtung findet über einen professionellen Studioblitz (kein kleiner Systemblitz oder gar störendes Dauerlicht wie bei anderen Anbeitern) mit einem Reflexschirm als hochfrontale Beleuchtung statt. Ausserdem ist die Fotobox trotz ihrer Größe sehr schnell: Ihr könnt im Sekundentakt neue Fotos machen. Und die mehr als 1000 Fotos, die auf die Fotobox passen, hat bisher noch keine Hochzeit gesprengt 😉

Photobooth einfach selber machen

Der Aufbau der Fotobox ist wirklich einfach. Ihr müsst:

  • Die Box auf einen Tisch stellen. (Als Abholer könnt ihr auch ein Stativ mitnehmen)
  • Das Stromkabel in eine Steckdose einstecken (vermutlich braucht ihr auch noch ein Verlängerungskabel)
  • Ein Stromkabel in den Blitz stecken
  • Vier Einzelteile zusammenstecken um den Blitz aufzubauen
  • Drei Geräte einschalten
  • 100000 Photobooth Fotos bei eurer Feier machen

    Für Notfälle und Probleme liegt eine bebilderte Anleitung und meine Handynummer für Rückfragen bei. Und da ich an eurem Tag vermutlich als Hochzeitsfotograf bei einer anderen Hochzeit bin, bin ich bis spät in die Nacht erreichbar. Funkempfänger uns Sender werden mit Batterien betrieben. Ersatzbatterien liegen dem „Notfallpaket“ bei.

Für das ganze Wochenende kostet Photobooth ohne Druckfunktion nur 222€! Versandkosten zu euch und zurück insgesamt 30€. Natürlich könnt ihr die Fotobox auch kostenlos in Düsseldorf bei Photobooth-Verleih.de abholen.
Überzeugt? Jetzt hier die Fotobox mieten!